Visual Scripting – Alles was Du wissen musst

Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn doch, um diese Informationen auch anderen zugänglich zu machen!

Seiteninhalt

Der Einsatz von Visual Scripting in der Softwareentwicklung ist zwar keine Neuheit, aber du kannst damit vor allem in Echtzeit 3D-Engines wie Unity, Unreal oder Godot den Entwicklungsprozess deiner Anwendung vereinfachen. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über dieses Thema wissen musst und wie es dir weiterhelfen kann.

Was ist Visual Scripting?

Mit Hilfe von Visual Scripting wird die Einstiegshürde in die Programmierung deutlich gesenkt. Der Programmcode wird grafisch dargestellt und du benötigst daher ein weniger abstraktes Denken, um diesen zu verstehen. Somit werden Ablauf und Logik einer Anwendung schnell nachvollziehbar.

Wie funktioniert Visual Scripting?

Ansätze gibt es verschiedene, es hängt sehr von der jeweiligen Software oder dem Plug-in ab. Oftmals wird jedoch das Konzept der Verwendung von Nodes (Knoten) die miteinander Verbunden werden verwendet. Diese Verbindung einzelner Elemente bildet dann den Fluss des Programms ab.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass du auch bei Visual Scripting verstehen musst wie ein Computer funktioniert und das Aneignen von Begrifflichkeiten wie Variablen, Methoden oder Events unabdingbar sind. Erwarte also nicht, dass du ohne diese Basics deine Wunsch-Anwendungen erstellen kannst.

Anwendungsfälle

Falls du dir jetzt die Frage stellst, welche praktischen Einsatzmöglichkeiten es gibt, dann hilft dir diese Auflistung:

  • Anfänger, die eine Realtime-Engine erlernen wollen, aber noch keine Programmiererfahrung haben.
  • Artists und Designer, die keine Erfahrung in der Programmierung haben und schnelle Prototypen oder einfache Anwendungen erstellen möchten.
  • In einem Team arbeitende Programmierer, die einen Teil der Spiellogik Artists oder Designern zur Verfügung stellen wollen, um ihnen Arbeit abzunehmen.

Scratch das Paradebeispiel

Die vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelte Programmiersprache scratch ist das Paradebeispiel. Du kannst damit deine eigenen interaktiven Geschichten, Spiele und Animationen programmieren und deine Kreationen mit anderen in der Gemeinschaft online teilen. Besonders jungen Leuten und Einsteigern hilft scratch die grundlegenden Fähigkeiten der Programmierung zu verstehen.